ANDREA SYDOW

FUNDRAISING + PR und COACHING

PROJEKTE

 

Be Smart – Don´t Start 2009-2012
Be Smart – Don´t Start 2009-2012

Be Smart – Don´t Start 2009-2012
Jährliche Organisation der Preisverleihung für den Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen in Berlin. In Zusammenarbeit mit dem IFT-Nord in Kiel, der Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Wissenschaft in Berlin und der AOK-Nordost. Gewinnung von Kooperationspartner für Veranstaltungsraum, Catering und Preise. Verhandlungen mit Raummanager, Moderatorin und Künstlern. Teilnehmermanagement inklusive Einladungen und Anmeldungen. Erstellung des Programmes mit Unterhaltung. Korrespondenz mit sämtlichen Kooperationspartnern inklusive individueller Bedankemichschreiben.
November 2009 – Juni 2012

 

www.besmart.info

Daniel Orlansky ~ Yoga Lehrer aus Boston, USA

Daniel Orlansky ~ Yoga Lehrer aus Boston, USA
Organisation der jährlichen Yogaseminare des Bostoner Yogalehrers Daniel Orlansky in Bad Sulza, Thüringen. Vertragsverhandlungen und Abrechnung mit dem Hotel an der Therme bezüglich Konferenzraum, Hotelräume für Teilnehmer, Sonder-Menü für Yogis, Nutzung der Therme. Verwaltung der Anmeldungen, Quittungen, Teilnahmebestätigungen. Assistenz des Dozenten und Betreuung der Teilnehmer vor Ort.
Seit April 2009

 

Yoga of Energy Flow in der Toskana-Therme in Bad Sulza

MOE Club Mittel und Osteuropa Förderkreis e. V.

MOE Club Mittel und Osteuropa Förderkreis e. V.
Geschäftsführung und Organisation der monatlichen Veranstaltungen des MOE-Clubs zu wirtschaftspolitischen Themen der Mittel- und Osteuropäischen Länder. Betreuung von Referenten und Gästen. Verwaltung der Mitglieder, Rechnungsstellung an Mitglieder und Gäste. Unterstützung des Vorstandes.
Februar 2009 – Mai 2012

 

www.moe-club.de

Deutsche Gesellschaft für Angiologie

Deutsche Gesellschaft für Angiologie
Organisation des Aktionstages auf der Wilmersdorfer Straße in Berlin-Charlottenburg. Aufklärungsverantaltung über die periphere arterielle Verschlusskrankheit für eine breite Öffentlichkeit. Konzepterstellung und Programm, Gewinnung von Kooperationspartnern, Krankenschwestern und Medizinern. Koordination der Logistik vor Ort mit Zelten und Geräte für Untersuchungen und Beratung, Strom und Tontechnik für Moderation und Unterhaltung. Leitung der Assistenten und Helfer vor Ort. Briefing für Mediziner, Krankenschwestern und Helfer zum Ablauf vor Ort.
Juni 2011

 

http://www.verschlusssache-pavk.de/

Fußballkultur in Lateinamerika

Fußballkultur in Lateinamerika
Interviewpartnerin der Moderatorin Sylke Gandzior beim Public Viewing in der Mercedes-Welt am Salzufer in Berlin zum Thema Fußballkultur in Lateinamerika.
Juli 2010

 

Be smart - Don´t Start

Be smart - Don´t Start
Projektleitung der Organisation und Durchfhrung des europaweiten Schler-Nichtraucher-Wettbewerbs in Berlin unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen. Im Auftrag von Valeo e. V. in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung fr Bildung, Wissenschaft und Forschung.
November 2008 Juni 2009

www.besmart.info

 

Dr. med. Eckart v. Hirschhausen
Foto: Jordis Zhring

Konzeption des Gesunden Zentimetermaes in Zusammenarbeit mit Dr. med. Eckart v. Hirschhausen und der AOK Berlin

 

 

 

Das Logo "Be smart - Don´t Start" ist im Besitz des Transport for London und ein eingetragenes Warenzeichen.

am Puls

am puls
Magazin für Politik und Gesundheit
Chefredaktion, Abonnenten- und Anzeigenbetreuung.
Ab Sommer 2007

 

www.ampuls-magazin.de

Knigge

knigge.de
Manieren per Mausklick
Onlineredaktion, Kolumnen, Seminarorganisation und Konzeption des ersten Seminarmarktplatzes im deutschsprachigen Raum für Seminare zum Thema Manieren, Stil und Etikette.

Interviewpartnerin zum Thema Manieren von dpa Video und Audio Service, MTV, 104.6 RTL, Antenne Bayern, Radio Energy Sachsen, Star Quiz, Frankfurter Rundschau, Cirquent Magazin, Biz Travel, Goethe Institut München, Bundesagentur für Arbeit u. a.

Juli 2007 – Dezember 2008

 

www.knigge.de

^ nach oben

 

Be smart - Don´t Start

Be smart - Don´t Start
Projektleitung der Organisation und Durchführung des europaweiten Schüler-Nichtraucher-Wettbewerbs in Berlin. Im Auftrag von Valeo e. V. zusammen mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport.
November 2007 - Mai 2008

www.besmart.info

 

 

 

 

Das Logo "Be smart - Don´t Start" ist im Besitz des Transport for London und ein eingetragenes Warenzeichen.

^ nach oben

 

Be Smart

Be smart - Don´t Start,
Projektleitung der Organisation und Durchführung des europaweiten Schüler-Nichtraucher-Wettbewerbs in Berlin. Im Auftrag von Valeo e. V. zusammen mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport.
Oktober 2006 - Mai 2007

www.besmart.info

 

 

Das Logo "Be smart - Don´t Start" ist im Besitz des Transport for London und ein eingetragenes Warenzeichen.

 

Be Smart – Don´t Start – Schuljahr 2006/2007 in Berlin für Valeo e. V.

Be Smart

Fundraising Kontakte zu Wirtschaft und Kultur in Berlin und außerhalb zur Gewinnung der Preise für Schüler und Lehrer, die erfolgreich am Schüler-Nichtraucher-Wettbewerb Be Smart – Don´t Start in Berlin teilgenommen haben.

Be Smart

Eventmanagement Organisation der Preisverleihung am 12.6.2007 für 450 Schüler und Lehrer im Atrium der Deutschen Bank unter Beteiligung von Persönlichkeiten aus Sport und Medien. Wolfgang Bahro (GZSZ) und Gabrielle Scharnitzky (Verliebt in Berlin) bei der Preisübergabe.
Gewinnung von Sponsoren für Location, Catering und Tontechnik. Die Veranstaltung fand statt mit freundlicher Unterstützung der Deutsche Bank AG.

Be Smart

Öffentlichkeitsarbeit Einbindung der Kooperationspartner und Sponsoren in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Be Smart – Don´t Start in Berlin.

Oktober 2006 – Juni 2007

Valeo e. V. führt Be Smart – Don´t Start in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Berlin durch. Das Logo „Be Smart – Don´t Start“ ist im Besitz des Transport for London und ein eingetragenes Warenzeichen.

Fotos © Jördis Zähring

^ nach oben

 

Parochialkirche
Kult und Spiel
Vermietung der Parochialkirche in Berlin-Mitte im Auftrag der Evangelischen Kirchengemeinde Marien.
Januar 2005 – Dezember 2006

^ nach oben

 

Evren Ozan
Native American Flute Concert mit Evren Ozan,
Der zwölfjährige kalifornische Wunderknabe tritt zum ersten Mal in Deutschland in der Parochialkirche auf.
13. Mai 2006
18:00 Uhr
www.ozanmusic.com

Kartenvorverkauf
Fon: 030 23 09 93 33
www.berlin-ticket.de

 

CANUSA TOURISTIK GmbH & Co.
F o n: 030 80 97 39 09 0
F on: 0180 530 41 31
Fa x: 030 80 97 39 09 9
www.canusa.de

 

 

 

 


Albert Jennings
Arizona Office of Tourism
c/o Get It Across Marketing
Neumarkt 33
50667 Köln
Fon: 0221 233 64 08
Fax: 0221 233 64 50
arizona@getitacross.de
www.arizonaguide.com

 

^ nach oben

 

Hartmut Lincke
Hartmut Lincke
Für den Freund Salvador Dalís übernehme ich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement für die Vernissage der Ausstellung „Das Nichts bestimmt ihr Sein“ in der Parochialkirche im Oktober 2005. Die Zeichnungen der Ausstellung sind eine Hommage an Salvador Dalí.

^ nach oben

 

Dietrich Stalmann
Dietrich Stalmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement für die Vernissage der Ausstellung „Lichte Hymnen Energien“ in der Parochialkirche August 2005.

^ nach oben

 

Marienkirche Totentanzmosaik
Der versiegelte Engel
Andrea von Nieding-Waechter eröffnet das Spenden-Mosaik zusammen mit dem Chef der Berliner Senatskanzlei (André Schmitz), mit Joachim Gauck, Sandra Maischberger, Alfred Biolek und Theo Koll. Die Spenden gehen zu Gunsten der Kunstsammlung St. Marienkirche Berlin.

^ nach oben